Die Therapiekonzepte

 

Maitland Konzept

Maitland Techniken dienen der Mobilisierung von Gelenken und Wirbelsäule. Ebenso werden durch die verbesserte Gelenksfunktion Schmerzen gelindert.

Weiters beschäftigt sich das Maitland Konzept mit Schmerzmechanismen und inspiriert mich als Therapeut, sich  ständig mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen auseinanderzusetzen.

 

AK / Funktionelle Myodiagnostik FMD

 (Ganzheitliche - naturheilkundliche Diagnose-Methode)

 Die FMD arbeitet mit standardisierten Muskeltests. Durch die Stärkeänderung dieser Muskeln können verschiedenste Reaktionen des Körpers auf die unterschiedlichen Reize getestet werden. Somit können auf unglaublich geniale Weise z. B. Beckenfehler, Gelenksfehlstellungen, Wirbelverschiebungen, Schädelfehler, Bänder- oder Muskelprobleme, sowie aber auch Unverträglichkeiten auf gewisse Nahrungsmittel getestet werden.

Wichtig ist mir, darauf hinzuweisen, dass man die AK nicht im strengen Gegensatz zu bewährten schulmedizinischen Diagnoseverfahren sieht, sondern als geniale Ergänzung.

Jeder Muskel hat eine exakte Zustimmung und Verbindung zum:

ü  Nervensystem

ü  lymphatischen System

ü  vaskulären System

ü  craniosacralen System

ü  Meridiansystem

ü  Organ

ü  Stresskonzept nach Selye.

Somit können wichtige Zusammenhänge frühzeitig erkannt werden.

 

Medizinische Trainingstherapie

Sportphysiotherapie

Mit Hilfe wissenschaftlich fundierter Trainingsmethoden kann mit einem individuell zusammengestellten Trainingsplan gezielt an ihrer Problematik gearbeitet werden, um schmerzfreier, beweglicher oder aktiver/ leistungsfähiger zu werden.

Wichtige Themen hierbei sind: richtige Übungsauswahl, exakte Übungsausführung, effizientes warm-up/ cool down, Koordination, Lau f- ABC, Sprung - ABC, richtige Kraftmethode (Kraftausdauer, Schnellkraft,...)

 

Mulligan Konzept

Mulligan Techniken sind manuelle Techniken an Gelenken und der Wirbelsäule, die absolut beschwerdefrei ablaufen. Dabei werden Gelenke schmerzfrei mobilisiert, die Beweglichkeit erhöht und Beschwerden gelindert.

 

Massage

Klassische Massage fördert die Durchblutung der Muskeln. Diese Massage fließt in meine Behandlungen ein, lockert Verspannungen, fördert den Abtransport von Schlackenstoffen und dient ganz allgemein der Entspannung.

 

Elektrotherapie, Ultraschall, Laser

Mit Hilfe dieser Therapien kann man lokal Stoffwechselprozesse erhöhen, Durchblutung fördern, Abtransportmechanismen (Lymphabfluss,..) in Gang setzen und Gewebeneubildung (nach Blutergüssen,..) ankurbeln.

 

Kinesio - Taping

Eigenschaften des Tapes

ü  elastisch

ü  atmungsaktiv

ü  enthält kein Latex

ü  verträgt Eis oder Wärmeanwendungen

 

Wirkung des Tapes auf die Muskeln:    

ü  verbessert bei Verletzungen

ü  die Anspannkraft von Muskeln

ü  erhöht die Beweglichkeit

ü  wirkt schmerzlindernd und abschwellend

 

Akupunkturmassage

Die Grundlage der Akupunkturmassage bildet die Akupunktur und somit die Philosophie der chinesischen Medizin. Über Druckpunkte am Ohr werden Energiemängelzustände ausfindig gemacht. Mit Hilfe eines Stabes  werden Meridiane (Yin - und Yang Meridiane) ins Gleichgewicht gebracht. Zusätzlich können noch spezielle Punkte (AK-Punkte) mit diesem Stab oder einem Laser behandelt werden.